ÜBER UNS

„Wer schaffen will, muss fröhlich sein“
Theodor Fontane

PETRA TRAMP

Ich liebe Menschen. Ich glaube an ihre Kraft und ihre Potenziale. Es macht mir Spaß, diese gemeinsam mit ihnen zu entdecken und zu entwickeln. Meine größten Stärken dafür sind Empathie, Vertrauen, Optimismus und Begeisterungskraft – und viel Lebenserfahrung.

Ich verfüge über 26 Jahre Führungserfahrung im (Top-)Management in den Bereichen Finanzen, Controlling und Personal bei Tchibo und Marc O‘Polo – zuletzt 8 Jahre als HR Director.

Ich bin ausgebildeter und zertifizierter Coach (BRIDGEHOUSE) sowie ausgebildete Organisationsberaterin (ibo).

Als Beirätin und Trainerin von „Dirigieren und Führen“ erlebe und lebe ich eines der wirkungsvollsten Führungstrainings mit dem Orchester und der Musik als Inspiration und Spiegel.

Mich beeindrucken und begeistern Pferde und ihre unverfälschte Reaktion auf unser Verhalten. Sie sind unsere Sparringspartner und Co-Trainer bei „Lernen mit Pferden“ und bieten tiefe emotionale Momente des Wachsens.

Ich werde immer wieder inspiriert und unterrichtet von meinem Mentor Michael Löhner (Michael Löhner Institut Management & Führungskultur). Er bereichert mich kontinuierlich durch tiefen intellektuellen, philosophischen und wissenschaftlichen Hintergrund zum Thema Führung.

Ich freue mich darauf, Sie auf einem Teil ihres Weges zu begleiten – als Trainer, als Coach oder als Consultant.

LEADERSHIP EXCELLENCE

„Wer schaffen will, muss fröhlich sein“

Theodor Fontane

Als Führungskraft wirken Sie mit Ihrer ganzen Persönlichkeit, Ihrer inneren Haltung und Kompetenz maßgeblich auf das Engagement Ihrer Mitarbeiter und damit entscheidend auf Ihr Unternehmensergebnis.

Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zu sich selbst und von dort zur authentischen und kraftvollen Führungskraft mit exzellenter Leadership-Kompetenz!

Es sind unsere Emotionen, Gedanken, Visionen, Wünsche und unsere innere Haltung, denen wir durch Mimik, Gestik, Körperhaltung und Stimme Ausdruck verleihen. Dadurch wirkt unsere Persönlichkeit auf andere Menschen.

Können wir uns selbst wahrnehmen und reflektieren und alle Felder unserer Persönlichkeit (Ethos, Mythos, Pathos, Logos und Physis) realistisch selbst einschätzen, legen wir den Grundstein für die Arbeit an unserer inneren Haltung und unserer Authentizität.

Mit unserer authentischen inneren Haltung und Kraft unserer inneren Überzeugung können wir Vertrauen aufbauen und andere Menschen bewegen.

Dann wird der weitere Leadership-Kompetenzaufbau (Visionsentwicklung und –kommunikation, Talent Management, Performance Management, Teamentwicklung, Change-Management u.a.) spielend leicht möglich.

Die Entwicklung unserer Führungspersönlichkeit ist ein Prozess, der durch die optimale Kombination aus Lernen, Wahrnehmen, Reflektieren, Üben und „Dranbleiben“ besteht. Ganzheitliche, individuelle und sorgsam aufeinander abgestimmte Entwicklungsbausteine sind Stationen auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Leadership Excellence.

Partner

Stefanie Zapf und Birgitta Schmid

Stefanie Zapf und Birgitta Schmid

Betriebsleiterinnen

Islandpferdehof Auensee GbR, Rosenheim
www.islandpferde-Auensee.de
www.equisthethik.de

Prof. Gernot Schulz

Prof. Gernot Schulz

Dirigent und Inhaber

Dirigieren und Führen
www.dirigierenundfuehren.com

Prof. Eckardt Minx

Prof. Eckardt Minx

Geschäftsführer

Die Denkbank
www.die-denkbank.de

Michael Löhner

Michael Löhner

Geschäftsführer

Michael Löhner
Institut für Management und Führungskultur
www.loehner.ch

Dr. med. Ulrich Bauhofer

Dr. med. Ulrich Bauhofer

Arzt, Speaker, Autor, Meditationstrainer
http://www.drbauhofer.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen